Die Antwort liegt in dir!

Neulich habe ich in der Stadt eine Bekannte getroffen. Ich habe sie schon länger nicht gesehen und nahm war, dass sie ziemlich verwirrt war. Schon bald nach der üblichen Begrüßung begann sie über ihre momentane Lebens-situation zu erzählen.

 

Es stellte sich heraus, dass einige wichtige Entschei-dungen bei ihr anstanden, sie aber sehr unschlüssig war und schon länger über verschie- dene Möglichkeiten nachgrübelte. Durch das Grübeln befand sie sich in einer Endlos-Gedankenschleife, aus der sie nicht mehr herauskam. Die Gedanken in ihrem Kopf fuhren Karussell, das trennte sie von ihrer inneren Weisheit ab und verhinderte, dass Antworten zu ihr kommen konnten.

Mir war klar, dass sie jetzt keine guten Ratschläge brauchte sondern einen „stillen Raum“ in dem sich ihre Gedanken entwirren konnten. Also hörte ich ihr einfach zu, ohne Ansicht über ihre Themen. Nach ein paar Minuten spürte ich, wie meine Präsenz einen Raum der Klarheit für sie öffnete und nahm wahr, dass sie ruhiger wurde. Nach etwa 10 Minuten ununterbrochenen Redefluss legte sie eine Pause ein, sah mich an und meinte: „Eigentlich könnte ich das ja so und so machen…  seltsam, dass ich da nicht schon früher drauf-gekommen bin.“ Der Gedanken-Knoten hatte sich gelöst, die Energie konnte wieder fließen.

Mein Tipp für dich:  Wenn du nach einer Lösung suchst, konzentriere dich ein paar Minuten auf das Problem und dann lass es wieder los. Mach etwas ganz anderes und denk nicht mehr daran. Dieses Loslassen erlaubt, dass eine Antwort aus einer höheren Ebene zu dir kommen kann. Jede Antwort liegt in dir. Mit Grübeln versperrst du diesen Weg. Dann hast du das sprichwörtliche „Brett vor dem Kopf“ und brauchst vielleicht eine andere Person, die dir den Raum für Klarheit wieder öffnet.

Manchmal hilft es mit einem anderen Menschen über eine Sache zu sprechen und so den nächsten Schritt, der jetzt ansteht, gehen zu können. Bei meinen Angeboten findest du die passende Unterstützung! Ich freu mich auf dich!

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Gerard Autry (Freitag, 03 Februar 2017 15:04)


    Excellent beat ! I would like to apprentice while you amend your web site, how can i subscribe for a blog site? The account aided me a acceptable deal. I had been a little bit acquainted of this your broadcast offered bright clear idea

  • #2

    Seelengenaehrt (Freitag, 03 Februar 2017 17:47)

    Hi Gerard, I am using JIMDO ( https://www.jimdo.com/ ) to build this blog and website. This tool is easy to learn and it's free. Only if you want to have a certain URL, you have to pay an annual fee.

  • #3

    Treena Barrio (Samstag, 04 Februar 2017 23:33)


    Hello everyone, it's my first visit at this website, and post is in fact fruitful in favor of me, keep up posting these articles.

  • #4

    Mitsue Gagne (Sonntag, 05 Februar 2017 08:09)


    Wow, incredible weblog layout! How long have you been blogging for? you made running a blog look easy. The whole look of your site is magnificent, as smartly as the content material!

  • #5

    Vince Dashner (Montag, 06 Februar 2017 22:36)


    If some one wishes to be updated with most up-to-date technologies therefore he must be pay a quick visit this site and be up to date daily.

  • #6

    Peggie Gaccione (Dienstag, 07 Februar 2017 16:25)


    You really make it seem so easy with your presentation but I in finding this topic to be actually one thing that I believe I might never understand. It seems too complicated and very broad for me. I am taking a look forward to your next post, I will try to get the cling of it!

  • #7

    Iona Cavalier (Mittwoch, 08 Februar 2017 16:26)


    Stunning story there. What occurred after? Good luck!

  • #8

    Darla Lones (Mittwoch, 08 Februar 2017 21:40)


    Unquestionably believe that which you said. Your favorite justification seemed to be on the web the easiest thing to be aware of. I say to you, I certainly get irked while people think about worries that they just don't know about. You managed to hit the nail upon the top and also defined out the whole thing without having side-effects , people could take a signal. Will probably be back to get more. Thanks

  • #9

    Annabell Friley (Donnerstag, 09 Februar 2017 01:46)


    What's up to all, the contents existing at this web site are really remarkable for people knowledge, well, keep up the good work fellows.