Emotionen und Hochsensibilität

Hallo ihr Lieben!

 

Heute habe ich ein besonderes Geschenk für dich. Ich habe auf der Frauenmesse vier Vorträge gehalten, und das meiste Feedback habe ich zum Thema „Emotionen und Hochsensibilität“ bekommen. Ich war wirklich erstaunt, dass so viele Menschen gerade diesen Vortrag besucht haben und offensichtlich großes Interesse an diesem Thema besteht.

 

Fast alle Zuhörer waren, genauso wie ich selbst, hochsensible Menschen. Als ich begann, über den Leidensweg von vielen Hochsensiblen bis hin zur Akzeptanz dieser Veranlagung zu sprechen, durfte sich bei vielen Zuhörern so viel Schmerz lösen,  dass fast allen und auch mir selbst die Tränen in den Augen standen. Genauso wie bei meinen Einzelsitzungen war ich auch hier der Katalysator, der diese verdrängten Gefühle an die Oberfläche brachte. Es ist eine meiner besonderen Gaben bei Menschen innere Prozesse in Gang zu bringen, die oft zu Erkenntnis und somit zur Lösung von Blockaden führen können. Einige Tipps zu mehr Wohlbefinden im Alltag runden den Vortrag ab.

 

Diesen Vortrag stelle ich dir kostenlos zur Verfügung. Du kannst ihn hier anhören:

Am 17. September findet der Seelengenährt-Intensivtag statt. An diesem Tag hast du die Gelegenheit, tief in alte, verdrängte Schmerzmuster einzutauchen, diesen angstfrei zu begegnen und sie zu entlassen. Mehr Lebensfreude, Leichtigkeit und ein neuer Umgang mit deinen Emotionen warten auf dich. Das genaue Programm findest du auf meiner Webseite.
Hier geht‘s zur Anmeldung:

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    My Vandehey (Samstag, 04 Februar 2017 21:49)


    Hello i am kavin, its my first time to commenting anyplace, when i read this article i thought i could also create comment due to this sensible article.

  • #2

    Iona Cavalier (Dienstag, 07 Februar 2017 05:26)


    Hey there, You have done an incredible job. I'll definitely digg it and personally recommend to my friends. I am sure they will be benefited from this web site.